Tuina Massage

Mit Hilfe der Hände werden Blockaden und Störungen lokalisiert und gelöst. Manchmal wird mit Öl massiert, manchmal über ein feines Baumwolltuch- beides sehr angenehm und entspannend. Der Druck richtet sich nach der Krankheit und dem Empfinden des Patienten. Diese Behandlungsform wird bei Personen angewendet, welche eine Behandlung mit Nadeln ablehnen oder bei Störungen an Muskeln und Gelenken oder auch als Ergänzung zur Akupunktur.